Conditions générales d'utilisation

Verantwortung

Obwohl die Koordinationsstelle für Aquakultur mit größter Sorgfalt auf die Richtigkeit der auf dieser Website verbreiteten Informationen achtet, kann hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen keine Gewährleistung übernommen werden.

Die Entwicklung der Website der Koordinationsstelle für Aquakultur wird vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (im Folgenden BLV) in Auftrag gegeben.

Das Koordinationsstelle für Aquakultur behält sich ausdrücklich das Recht vor, den Inhalt dieser Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ganz oder teilweise zu ändern, zu löschen oder zeitweise nicht zu veröffentlichen.

Das Koordinationsstelle für Aquakultur und/oder die BLV haften nicht für materielle oder immaterielle Schäden, die durch den Zugriff auf die verbreiteten Informationen oder durch deren Nutzung oder Nichtnutzung, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Probleme verursacht werden könnten.

Verweise und Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs der Koordinationsstelle für Aquakultur und/oder die BLV. Der Zugriff auf diese Websites und deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Das Koordinationsstelle für Aquakultur erklärt ausdrücklich, dass es keinerlei Einfluss auf die Gestaltung, den Inhalt und die Angebote der verknüpften Seiten hat. Sie kann daher weder für die Zuverlässigkeit noch für die Sicherheit dieser Websites garantieren (falsche Informationen, Viren, Malware usw.). Die Informationen und Dienstleistungen, die auf diesen Websites angeboten werden, liegen ausschließlich in der Verantwortung der jeweiligen Anbieter.

Copyright

Alle oder ein Teil der online gestellten Dokumente und der Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für private, wissenschaftliche und nicht gewinnbringende Zwecke kopiert und ausgedruckt werden. Die Vervielfältigung, Übertragung oder sonstige Nutzung der Informationen auf dieser Website zu Erwerbszwecken ist untersagt.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Projektverantwortlichen ist es nicht gestattet, die gesamte Website oder Teile davon zu vervielfältigen, auf anderen Servern zu speichern, in Newsgroups, Blogs oder Online-Dienste aufzunehmen oder auf Datenträgern zu speichern.

Die Dokumente und die Website dürfen zitiert werden, wenn die Quelle korrekt angegeben wird. Links zu unserer Website sind ebenfalls erlaubt.

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Art. 13 der Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft sowie das Datenschutzrecht garantieren jedermann die Achtung des Privatlebens und den Schutz vor Missbrauch Personendaten.

Das Koordinationsstelle für Aquakultur legt Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Es erhebt nur solche personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung seiner Aufgaben unbedingt erforderlich sind (Datensparsamkeit).

Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website der Koordinationsstelle für Aquakultur der Domain “aquakultur-schweiz.ch” sowie für die über diese Website erhobenen personenbezogenen Daten. Sie kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Aufbewahrung und Löschung

Auf der Website der Koordinationsstelle für Aquakultur werden nur die Daten verarbeitet, die für ihre Nutzung und Benutzerfreundlichkeit erforderlich sind, sowie gegebenenfalls die Daten, für deren Angabe Sie sich entscheiden. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, für den sie erhoben wurden. Gesetzliche Anforderungen oder andere Verpflichtungen können zu einer längeren Aufbewahrungsfrist führen.

Speicherung beim Ausfüllen eines Formulars

Wenn Sie ein Formular (z. B. Kontaktformular) ausfüllen, werden nur die Daten verarbeitet, die für die Erfüllung des beabsichtigten Zwecks erforderlich sind. In der Regel ist alle Felder freiwillig. Ein Feld ist nur dann obligatorisch, wenn es sich um Daten handelt, die das Koordinationsstelle für Aquakultur benötigt, um eine gesetzliche Aufgabe zu erfüllen oder Ihre Anfrage zu beantworten. Die Daten werden spätestens nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Registrierung bei der Anmeldung zu einem Newsletter

Bei der Registrierung für einen Newsletter werden Sie um folgende Daten gebeten: E-Mail-Adresse (obligatorisch); Anrede, Vorname und Nachname (fakultativ). Die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Anmeldung zu einer Infoletter angegeben haben, werden sofort gelöscht, wenn Sie sich vom Infoletter abmelden.

Cookies

Die Website die Koordinationsstelle für Aquakultur verwendet Cookies, um die Navigation angenehmer zu gestalten und bestimmte Funktionen anzubieten. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die meisten Cookies werden von Ihrer Festplatte gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen (Session Cookie). Andere bleiben auf Ihrem Computer und können Sie wiedererkennen, wenn Sie auf dieselbe Website zurückkehren (Persistent Cookies).

Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser blockieren, indem Sie das Speichern und Abspielen von Cookies einschränken oder deaktivieren. Ohne Cookies können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen beim

Koordinationsstelle für Aquakultur (info@aquaculture-suisse.ch). Das Gesetz sieht weitere Rechte in Bezug auf Daten vor, insbesondere in Bezug auf Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Übermittlung.

Contact

Wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung haben oder der Meinung sind, dass Ihre Rechte nicht beachtet werden, wenden Sie sich bitte an info@aquaculture-suisse.ch